• English
  • Deutsch

Zürich

West Coast Yoga Retreat mit Stefanie Zimmermann Castson

Tofino ist ein malerisches, entspanntes Fischerstädtchen auf Vancouver Island an der Westküste von Kanada. Die Gegend ist geprägt von wilden und unberührten Landschaften mit Flüssen, Seen und Buchten, langen Sandstränden und Regenwäldern mit uralten, riesigen Bäumen. Surfer, Wanderer und Naturliebhaber finden hier ihr Paradies.

Wir wohnen in der Ecolodge im Herzen des Botanischen Gartens von Tofino. Am Morgen begrüssen wir den Tag mit Pranayama oder Meditation am Strand. Danach führt uns Stefanie Zimmermann Castson im Yogaraum der Lodge durch eine ausgedehnte Asana-Praxis, die Körper, Geist und Atem in Einklang bringt.
Am Nachmittag kannst du an unseren von lokalen Experten geführten Ausflügen und Touren teilnehmen oder die freie Zeit nach deinen Bedürfnissen gestalten. Für die Fahrt an die Strände, ins Städtchen oder zur Erkundung der Umgebung auf eigene Faust steht dir ein eigenes Fahrrad zur Verfügung.

Tofino gehört zum Clayoquot Sound. Dieses UNESCO-Biosphärenreservat zählt zu den weltweit unberührtesten Gegenden.Hier leben unter anderem Wölfe, Schwarzbären, Pumas, Fischotter, Adler, Wale, Delphine, Robben und Lachse. Der Schutz dieser reichen Natur und die Erhaltung ihrer biokulturellen Vielfalt ist das Hauptanliegen der gemeinnützigen Organisation Clayoquot Action. Deren Executive Director Dan Lewis wird uns im Verlauf der Woche auf eine spannende Wanderung auf Meares Island führen und uns an einem Abend die Arbeit von Clayoquot Action näher bringen.

Aktuell führt die eingetragene non-profit Organisation mit ‚Salmon People’ eine Kampagne, die die Wichtigkeit des immer stärker bedrohten Wildlaches für die Ökologie und Ökonomie der Gegend bewusst machen soll. Jeder Teilnehmende an dieser Yogawoche unterstützt mit einem im Preis eingerechneten Beitrag von CAD 20.- diese wichtige Arbeit. Mehr Infos zur ‚Salmon People’-Kampagne gibt www.salmonpeople.ca. Für zusätzliche Spenden siehe https://salmonpeople.ca/donate-now

Es bietet sich an, diese Yogawoche mit einem Aufenthalt in Vancouver zu verbinden. Auch kann eine Zusatznacht in der Ecolodge gebucht werden, um das jährliche Tofino Food & Wine Festival zu erleben, dessen gemeinnütziger Hauptevent am Samstagnachmittag, 8. Juni 2019 im Botanischen Garten gefeiert wird. Mehr Infos zum Festival siehe unter https://tofinofoodandwinefestival.com


Der West Coast Yoga-Retreat findet von Samstag, 1. Juni bis Samstag, 8. Juni 2019 in der Ecolodge des Botanischen Gartens in Tofino auf Vancouver Island in Kanada statt.

Lehrerin
Stefanie Zimmermann Castson bringt eine über 10-jährige Erfahrung als Bsc Physiotherapeutin, Yogalehrerin und Anatomie-Ausbilderin mit. Dies erlaubt ihr, ihr vielseitiges Wissen auf zugängliche, gut verständliche und vergnügliche Weise weiterzugeben. 
Im 2006 erkannte Stefanie das grosse Potential von Yoga im Bereich der Gesundheitsprävention durch Bewegung. Sie ist Co-Autorin des Buches “Rückenschule”, welches 2008 erschienen und mit grosser Nachfrage verkauft wurde. Seit 2009 ist Stefanie als Gründerin und Leiterin von ‘Health & Yoga’ für die Gesundheitsvorsorge durch Bewegung tätig. Zusätzlich unterrichtet sie bei AIRYOGA Klassen, Workshops und in den Yogalehrer-Ausbildungen und arbeitet als Physiotherapeutin.
Weitere Infos gibt Stefanies Webseite www.healthandyoga.ch



Unterkunft
Die Ecolodge ist eine einfache, aber sehr hübsche und gemütliche Unterkunft mitten im wunderschön angelegten Botanischen Garten von Tofino, eingebunden in einen kleinen Regenwald, mit Gehweg und eigenem Strand.
Die Lodge steht unserer Gruppe exklusiv zur Verfügung. Die acht Zimmer und zwei Suiten sind einfach ausgestattet, komfortabel und sauber. Auf jeder Etage befindet sich ein Gemeinschaftsbad mit Toiletten, Duschen/Badewanne und Waschbecken. Die zwei Suiten haben je ihr eigenes Bad mit Toilette. Wäscheservice gegen Gebühr.

Im Botanischen Garten befindet sich auch das beliebte Darwin’s Cafe, das tagsüber gesunde Imbisse und hausgemachte Kuchen anbietet.
In der näheren Umgebung der Lodge liegen mehrere ausgedehnte Strände. Das Städtchen Tofino ist in 10 Minuten mit dem Fahrrad oder in 30 Minuten zu Fuss erreichbar.
Für mehr Infos und Fotos zur Ecolodge siehe www.tbgf.org/ecolodge/


Das Programm der Woche siehe hier… (Änderungen bleiben vorbehalten).


Für die Teilnahme am Yoga sind Grundkenntnisse in Yoga oder Erfahrung in verwandten Bewegungsformen erforderlich.
Stefanie unterrichtet in englischer Sprache.



Preis pro Person
Early Bird-Angebot bei Buchung bis am 1. November 2018: CHF 1’890.-
Regulärer Preis bei Buchung ab 2. November 2018: CHF 1’990.-

First come, first served:
•  Einzelzimmer (limitierte Anzahl) zum Aufpreis von CHF 500.- 
•  zwei Suiten mit je eigenem Bad, einem Queen-Size Bett und zwei Kajütenbetten (für 2 bis max. 6 Personen) zum Aufpreis von CHF 800.- pro Suite

Im Preis eingeschlossene Leistungen:
•  7 Übernachtungen in der Ecolodge im Doppelzimmer mit Gemeinschaftsbad/Toilette
•  7 x reichhaltiges Frühstück 
•  4 x Abendessen (vegetarisch) 
•  täglich ausgedehnte Yogapraxis 
•  geführte Wanderung auf Meares Island mit Dan Lewis, Leiter von Clayoquot Action, inkl. Transport mit Wasser-Taxi
•  geführter Rundgang durch den Botanischen Garten mit Direktor George Patterson 
•  Multimedia-Präsentation mit Dan Lewis, Leiter von Clayoquot Action
•  6 Tage Fahrradmiete (vom 2. bis 7. Juni 2019)
•  Spendenbeitrag von CAD 20.- pro Person an Clayoquot Action zur Unterstützung der ‚Salmon People’-Kampagne
•  Handtücher im Zimmer und Badetücher für den Strand
•  Yogaprops (Blöcke, Gurte, Polster)
•  WLAN in den Gemeinschaftsräumen

In den Preisen nicht enthalten sind:
•  alle Reisekosten und Transfers (Ausnahme: Wasser-Taxi nach Meares Islands ist inbegriffen)
•  zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
•  geführte Kajak-Tour (ca. 2.5 Std., optional buchbar, Kosten ca. CAD 70.-)


Hinweise zur Reise
Du erreichst Tofino am besten ab Vancouver - am schnellsten geht’s mit dem Klein- oder Wasserflugzeug. Die günstigere, aber aufwändigere Variante ist mit Fähre und Bus. 
Die Ecolodge ist ca. 16km vom Flughafen Tofino (ca. 3km vom Bus Depot und Hafen Tofino) entfernt und mit Taxi oder Bus leicht erreichbar.
Hilfreiche Informationen zu den Anreiseoptionen gibt www.tourismtofino.com/plan-your-trip/getting-here/
Gerne kannst du dich für die Buchung der Flüge, Transfers, Hotels in Vancouver oder für deine individuelle Rundreise in Kanada an unsere Reisespezialistin Selina Diaz bei Travelhouse wenden: selina.diaz@travelhouse.ch, Tel. direkt: +41 43 211 75 78
Eine frühzeitige Buchung (noch vor Ende 2018) ist dringend empfohlen, da Kanada und Vancouver Island sehr beliebte Destinationen sind. 
Auskunft über die Einreisebestimmungen für Kanada gibt www.swiss.com/CH/DE/vorbereiten/einreisebestimmungen/einreisebestimmungen-kanada.html. Der Reisepass muss mindestens sechs Monate über das Reisedatum hinaus gültig sein.


Buchung / Weitere Bestimmungen und Hinweise
Für weitere Fragen und Anmeldung bitte E-Mail an Valérie Lutz: valerie@yoga-to-go.ch

Anmeldeschluss ist am 31. Januar 2019.


Der Eingang der Anmeldung wird von yoga-to-go schriftlich bestätigt und ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich.
Nach der Anmeldung ist innert 10 Tagen eine nicht rückerstattbare Anzahlung von CHF 400.- pro Person zu leisten.
Die restlichen Kosten sind bis am 31. Januar 2019 zu überweisen. 

Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt nur, falls die Reise wegen zu geringer Teilnehmerzahl (mindestens 8 Personen) nicht stattfinden kann. 

Sollte die Yogalehrerin aus unvorhergesehenen Gründen den Retreat nicht leiten können, behalten wir uns den Einsatz einer anderen Lehrperson vor. 
Die Aktivitäten im Freien sind wetterabhängig. Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.

Versicherungen sind Sache jedes Teilnehmenden. Wir empfehlen, folgende Versicherungen mit genügender Deckung abzuschliessen: Reiseannullations-Versicherung, Kranken- und Unfall-Versicherung.
Der Veranstalter/die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Dieser Retreat wird von yoga-to-go Valérie Lutz organisiert und begleitet. Er unterliegt deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), diese werden jedem Teilnehmenden bei der Anmeldung zugestellt.

Yoga-to-go unterstützt die freiwillige Kompensation der durch Flugreisen verursachten CO2-Emissionen. Durch die Zahlung deines Kompensationsbeitrages z.B. an die gemeinnützige Schweizer Stiftung Myclimate kannst du die entstehenden Emissionen kompensieren und nationale und internationale, hochwertige Klimaschutzprojekte unterstützen. Für weitere Infos dazu siehe www.myclimate.org