• English
  • Deutsch

Zürich

Yoga- & Kreativ-Woche auf der Insel Paros in Griechenland

Finde Form - Wecke und stärke deine Kreatitvität in diesem 7-Tage Retreat auf Paros, der magischen Kykladeninsel des Lichts.

Praktiziere Kundalini Yoga - den Yoga des Bewusstseins, meditiere an spirituellen Orten, chante Mantras und entdecke in Workshops deine Intuition und kreative Schöpferkraft. 

Die freie Zeit kannst du zum ausruhen, baden im türkisblauen Meer, für Massagen, Strandspaziergänge oder Ausflüge nutzen. Besonders empfehlenswert ist ein Abstecher nach Parikia, Lefkes, Aliki, Antiparos oder in die nächstgelegene Stadt Naoussa, deren Fischerhafen als einer der schönsten in ganz Griechenland gilt. 



Die Yoga- & Kreativ-Woche findet von Samstag, 2. Mai bis Samstag, 9. Mai 2020 im Okreblue Seaside Retreat Center in Santa Maria auf Paros in Griechenland statt.

Kundalini Yoga
Kundalini ist die Quelle der universellen Lebenskraft (prana), die in jedem von uns an der Wurzel der Wirbelsäule wie eine zusammengerollte Schlange schlummert.
Kundalini Yoga, auch Yoga des Bewusstseins genannt, ist eine tief transformierende Methode der Energiearbeit, die über den Körper auf Geist und Seele wirkt. Diese Yogaform wurde seit vielen Tausenden von Jahren in Tibet und Indien gelehrt. Im Westen wurde sie durch den Sikh-Yoga-Meister Yogi Bhajan seit Ende der 1960er Jahre verbreitet. 
Kundalini Yoga beinhaltet Körperübungen in spezieller Abfolge, Pranayama (Atemlenkung), Meditationen und das Singen von Mantras. Die Techniken sind einfach und können von allen unabhängig vom Alter oder körperlicher Fitness ausgeführt werden.
Kundalini Yoga ist nicht nur auf körperlicher Ebene sehr wirksam, er verstärkt auch unsere innere Kraft, die Konzentrationsfähigkeit, Belastbarkeit und Kreativität. Auf einer höheren Ebene geht es auch in diesem Yoga darum, unser höchstes Potenzial zu verwirklichen und unser Bewusstsein zu erweitern, damit wir uns ganz in Kontakt mit uns selbst und allem, was uns umgibt, befinden. So kann sich unser Herz öffnen. 
„Kundalini Yoga ist eine Methode, zu Nichts zu werden, so dass alles durch dich hindurch fliessen kann. Das ist alles.“
Yogi Bhajan


Die Lehrerin
Franziska Kessler unterrichtet regelmässig Yogaklassen und internationale Workshops. Sie ist Kundalini-Lehrerin Level 1 & 2 ausgebildet durch Gurmukh Kaur Khalsa und Gurushabd Singh Khalsa sowie seit einigen Jahren Reiki-Meisterin. 
In ihren Klassen und Techniken geht es um Yoga, Kunst und Design - sie sind ein Experimentieren mit Kreativität. Ihr Fokus im Unterrichten liegt in der Formfindung, ihr Programm ist ein ganzheitlicher Ansatz um deine kreative Stärke zu entwickeln und zu fördern.
Nebst ihrem beruflichen Yoga-Engagement arbeitet Franziska als international renommierte Design-Expertin. Sie unterstützt diverse soziale Projekte in Indien und der Schweiz. 
Weitere Infos gibt www.franziskakessler.com


Die Insel und das Retreat Center
Paros liegt im Zentrum der Inselgruppe der Kykladen im Ägäischen Meer und ist insbesondere für seine schönen Strände und malerischen Dörfer mit den typischen weissen Häusern und blauen Fensterläden bekannt. In der Vorsaison ist es auf der Insel ruhig und wenig touristisch.
Das Okreblue Seaside Retreat Center befindet sich im Norden der Insel, direkt an einem kleinen, wilden Sandstrand in der Bucht von Santa Maria. Das Center bietet alles, was du zur Erholung und Entschleunigung brauchst: Ruhe, Rückzugsmöglichkeiten, zwei grosse, lichtdurchflutete Shalas für die Yogapraxis, Körpermassagen, gesundes Essen und rundum viel Natur.
Die Zimmer sind einfach und zweckmässig eingerichtet, einige haben eine Kochnische, Veranda oder Terrasse.
Besonders stolz ist das Okreblue auf sein ganztägig geöffnetes Restaurant & Café Caretta mit Blick aufs Meer. Hier zaubert der indische Küchenchef Suresh täglich ein Buffet mit frischen, mediterran-indischen Gerichten mit Produkten aus der Region und dem Bio-Garten des Centers. Für den Hunger zwischendurch bietet das Caretta leichte Snacks wie Sandwiches, Salate, Omeletten, Smoothies etc. an. 
Vor Ort kannst du dich ausserdem mit einer ayurvedischen oder traditionellen Thai Yoga Massage verwöhnen lassen. Oder du spazierst in 5 Minuten zum langen, sanft abfallenden Sandstrand von Santa Maria mit seinem glasklaren Wasser.
Falls du die Insel mit einem Mietauto, Scooter oder Fahrrad erkunden möchtest, kannst du diese auch noch nach deiner Ankunft über das Retreat Center reservieren und anliefern lassen. 
Finde mehr Infos und Fotos zum Okreblue Seaside Retreat Center unter www.okreblue.com sowie ein Video unter https://www.youtube.com/watch?v=PUzlusxr2IM&feature=youtu.be


Hier ist das detaillierte Programm der Woche…
Änderungen (auch kurzfristige) bleiben vorbehalten.


Das Programm eignet sich für Anfänger wie Fortgeschrittene jeden Alters. 

Franziska unterrichtet in deutscher und englischer Sprache.



Preise pro Person
Early Bird-Angebot bei Anmeldung bis am 1. Oktober 2019: EUR 1’350.- 
Regulärer Preis bei Anmeldung ab 2. Oktober 2019: EUR 1'450.- 
Eine beschränkte Anzahl Einzelzimmer kann zum Aufpreis von EUR 400.- pro Zimmer gebucht werden (first come, first served). 
Dreibett-Zimmer auf Anfrage.

Im Preis enthaltene Leistungen
• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit eigenem Bad/Toilette
• Halbpension: Brunch und Abendessen (vorwiegend biologisch, vegetarisch/vegan, ohne Fleisch und Fisch)
• täglich ausgedehnte Yogapraxis (Körper- und Atemübungen, Meditationen, Mantrasingen, Satsang)
• 3 Workshop-Sessions zum Thema Kreativität & Intuition 
• Filmvorführung
• Yogamatten und -Hilfsmittel (Blöcke, Gurte, Decken, Meditationskissen)
• täglicher Zimmer-Reinigungsservice 
• WLAN 

Nicht eingeschlossen sind
• Reisekosten und Transfers 
• zusätzliche Mahlzeiten und Getränke
• Massagen (80-90 Minuten; 70.- EUR pro Massage, nur Barzahlung)
• Ausflüge 
• Mietgebühr für Auto, Scooter oder Fahrrad

Reisetipps
Du erreichst Paros am einfachsten mit dem Flugzeug ab Athen (mit Aegean Airlines, Olympic Airlines oder Sky Express). Sobald die Flugpläne für Mai 2020 aufgeschaltet sind (voraussichtlich Ende September 2019), veröffentlichen wir hier die geeignetste Verbindung ab Zürich. Diese Flüge können individuell oder über unseren Reisepartner Travelhouse gebucht werden. 
Auch einen Shuttleservice vom/zum Flughafen reservieren wir auf Wunsch gerne für dich (Kosten: EUR 45.- pro Weg und Person, ab 3-4 Personen EUR 15.- pro Person und Weg).
Günstiger, jedoch umständlicher und länger ist die Anreise nach Paros mit der Fähre ab Athen Piräus oder Raffina (mit Blue Star Lines oder Hellenic Seaways). Hinweise zu den Anreiseoptionen findest du hier: https://www.okreblue.com/location/


Buchung / Weitere Bestimmungen und Hinweise
Für alle Fragen und Anmeldung bitte E-Mail an Valérie Lutz: valerie@yoga-to-go.ch


Anmeldeschluss ist der 1. Februar 2020.

Der Eingang der Anmeldung wird von yoga-to-go schriftlich bestätigt und ist ab diesem Zeitpunkt verbindlich.
Nach der Anmeldung ist innert 10 Tagen eine Anzahlung von EUR 400.- pro Person zu leisten. 
Die restlichen Kosten sind bis am 1. Februar 2020 zu überweisen. 

Eine Rückerstattung der Kosten erfolgt nur, falls die Reise wegen zu geringer Teilnehmerzahl nicht stattfinden kann. 
Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 8 Personen.

Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.

Versicherungen sind Sache jedes Teilnehmenden. Wir empfehlen sehr, folgende Versicherungen mit genügender Deckung abzuschliessen: Reiseannullations-Versicherung, Kranken- und Unfall-Versicherung.
Der Veranstalter/die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.

Dieser Retreat wird von yoga-to-go Valérie Lutz organisiert und begleitet. Er unterliegt deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), diese werden jedem Teilnehmenden bei der Anmeldung zugestellt.

Wir unterstützen die freiwillige Kompensation der durch Flugreisen verursachten CO2-Emissionen. Durch die Zahlung deines Kompensationsbeitrages z.B. an die gemeinnützige Schweizer Stiftung Myclimate kannst du die entstehenden Emissionen kompensieren und nationale und internationale Klimaschutzprojekte unterstützen. Für weitere Infos dazu siehe www.myclimate.org