Zürich

Yoga & Wandern im Oberengadin mit Valérie Lutz

Sils gilt nachweislich als (Lebens-)Energie und Kraftort. Dichter und Denker wie Hesse oder Nietzsche haben ihn gepriesen und immer wieder aufgesucht. Einzigartig in seinem fantastischen Licht und seiner weiten Landschaft geht von diesem Ort ein besonderer Zauber aus.

Umgeben von dieser intensiven Naturkulisse widmen wir uns am Morgen und späten Nachmittag dem Yoga und unseren inneren Welten. Auf unseren Wanderungen integrieren wir die Erfahrungen auf der Matte in unser Erleben der Natur. Im Spa und Schwimmbad tauchen wir ab und entspannen Körper und Geist. Abends verwöhnt uns die hervorragende und frische Küche des Hotels Waldhaus mit einem 5-Gang Auswahl-Dinner.
Es erwartet dich ein genussvolles Wochenende in einem stilvollen, aber zwanglosen und lockeren Ambiente, mit Yoga, viel Bewegung im Freien und immer wieder Momenten der Einkehr und Ruhe.

Um dem individuellen Erleben genügend Raum zu lassen, findet dieser Mini-Retreat in einer kleinen Gruppe von minimal 4, maximal 10 Teilnehmenden statt. Yoga-Grundkenntnisse werden empfohlen, sind aber nicht Bedingung für eine Teilnahme. Der Unterricht wird auf Deutsch geleitet. 

Valérie Lutz ist ausgebildete Sprachlehrerin und Journalistin. Ihre ersten Yoga-Klassen besuchte sie vor mehr als 25 Jahren beim indischen Meister Selvarajan Yesudian in Zürich. Als Mitbegründerin von AIRYOGA hat sie seit 2003 bei vielen wunderbaren Lehrerinnen und -Lehrern verschiedener Yoga-Traditionen lernen dürfen. Ihr Hauptlehrer ist seit langem der Kanadier Stephen Thomas.
Im 2008 absolvierte sie die Yoga Alliance registrierte 200-Stunden Ausbildung, im 2013 das weiterführende 300-Stunden Advanced Teacher Training bei AIRYOGA. Die Kenntnisse, die sie zusätzlich über die Jahre in vielen Weiterbildungen erworben hat (u.a. in Yoga Nidra und Yin Yoga), integriert sie laufend in ihre Praxis und in ihren Unterricht. Ihr Stil ist ein den Bedürfnissen ihrer Schüler angepasstes, fliessendes Hatha- und Vinyasa Yoga.

Sils und das Engadin sind seit über 30 Jahren Valéries zweite Heimat. Sie kennt die Gegend zu jeder Jahreszeit und ist immer wieder aufs Neue fasziniert von deren Schönheit und Einmaligkeit.
 

Valérie Lutz leitet dieses Yoga & Wander-Wochenende vom Donnerstag, 12. Oktober bis Sonntag, 15. Oktober 2017 im Hotel Waldhaus in Sils-Maria im Oberengadin.

Unterkunft
Das heute in der 5. Generation familiengeführte und architektonisch herausragende Hotel Waldhaus thront auf einem Hügel über dem Silsersee. Es ist ein entspanntes Grand Hotel mit Charakter und einem weit herum bekannten Kultur-Veranstaltungsprogramm.
Die Küche ist schmackhaft und abwechslungsreich und verwendet, wo immer möglich, regionale und naturnahe Lebensmittel. Beim 5-Gang Abendessen steht immer auch Fisch und Vegetarisches zur Auswahl.
Der im Winter 2016/17 neu eröffnete Spa bietet auf 1400 Quadratmetern viel Platz für Entspannung und Wellness sowie ein grosses Schwimmbad. Diverse Massagen und Treatments können vor Ort gebucht werden. Zwei Sand-Tennisplätze sowie die Minigolf-Anlage im Freien stehen kostenlos zur Verfügung.
Mehr Informationen zum Hotel Waldhaus und seinem Angebot sind unter www.waldhaus-sils.ch zu finden.


Programm
Donnerstag, 12. Oktober 2017:
bis 15:00 Uhr: individuelle Anreise und Check-in
15:00 Uhr: Begrüssung in der Hotel-Lobby
16:00 bis 17:15 Uhr: dynamische Yogapraxis
anschliessend Zeit zur freien Verfügung/Wellness etc.
ca. 19:30 Uhr: Abendessen bei Livemusik und Kerzenlicht

Freitag, 13. Oktober und Samstag, 14. Oktober 2017
7:30 bis ca. 8:00 Uhr: Gehmeditation/Pranayama im Freien (wetterabhängig)
anschl. bis 9:00 Uhr: Yogapraxis (Asana)
anschliessend Frühstück vom Buffet
ca. 11:30 bis ca. 15:00 Uhr: geführte Wanderung/Ausflug
16:00 bis 17:00 Uhr: sanfte Yogapraxis (restoratives Yoga/Yoga Nidra)
anschliessend Zeit zur freien Verfügung/Wellness etc.
ca. 19:30 Uhr: Abendessen (5 Gang Auswahl)

Sonntag, 15. Oktober 2017
7:30 bis 9:00 Uhr: Yogapraxis (Pranayama/Asana)
anschliessend Frühstück vom Buffet / Check-out (bis 11:30 Uhr)
ca. 11:30 Uhr: Abschluss-Spaziergang auf der Halbinsel Chastè
ca. 14 Uhr: individuelle Abreise


Preis pro Person
CHF 290.- für das ganze Yoga- & Wander-Programm (ca. 8 Std. Yoga und drei geführte Wanderungen/Ausflüge).
Begleitpersonen, die nicht am Yoga und/oder Wanderprogramm teilnehmen möchten, sind herzlich willkommen.

Nicht eingeschlossene Leistungen
• An- und Rückreise
• Unterkunft und Verpflegung im Hotel Waldhaus
• allfällige, individuelle Auslagen (Getränke, Mahlzeiten, Bus/Bahn, Eintrittskarten etc.) während den Wanderungen/Ausflügen


Anreise / Abreise
Das Hotel Waldhaus ist mit dem Auto sowie mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Hotel-Gäste, die mit Zug und Bus reisen, werden mit dem hoteleigenen Mini-Bus von/zum Bahnhof in St. Moritz, sowie von/zur Bushaltestelle Sils-Maria Post transportiert.
Der Retreat endet am Sonntag, 15. Oktober 2017 um ca. 14 Uhr.


Buchung und weitere Bestimmungen
Für alle Fragen und Anmeldung bitte E-Mail an Valérie Lutz: valerie@airyoga.ch


Sobald wir dir deine Teilnahme bestätigt haben, buche bitte dein Zimmer in der gewünschten Kategorie direkt beim Hotel Waldhaus: mail@waldhaus-sils.ch oder Tel. +41 81 838 52 00.
Für eine Übersicht der Zimmer und Preise siehe hier...

Einige Einzel- und Doppel-Zimmer der Kategorie ‘Klein’ zu CHF 232.- pro Person und Nacht (inkl. Halbpension) sind für unsere Gruppe vorreserviert.
Es gelten die Stornierungsbestimmungen des Hotels Waldhaus.

Bei der Buchung des Yoga- & Wander-Programms ist eine Anzahlung von CHF 100.- pro Person zu leisten. 
Die restlichen Kosten sind bis am 10. September 2017 zu überweisen. Bei Annullierung der Buchung nach dem 10. September 2017 sind die gesamten Kosten geschuldet.

Alle Aktivitäten im Freien sind abhängig von den Wetterbedingungen. Änderungen im Programm und Tagesablauf bleiben vorbehalten.

Dieser Retreat findet in Zusammenarbeit mit Yoga-to-go Valérie Lutz statt. Das Yoga- & Wander-Programm unterliegt deren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Diese werden jedem Teilnehmenden bei der Anmeldung zugestellt.