• English
  • Deutsch

Zürich

Die ‚Drei Gebote’ & vier Workshops mit Max Strom

Nimm die Gelegenheit wahr, von einem der heute führenden Lehrer für Wohlbefinden, Sinnfindung im digitalen Zeitalter und Atem basierte Bewegung zu lernen.

Mit Klumpfüssen geboren, musste Max Strom bis zu seinem 6. Lebensjahr die meiste Zeit in Gipsverbänden und Fussschienen verbringen. Heute ist er bekannt dafür, das Leben von vielen unterschiedlichen Menschen inspiriert und beeinflusst zu haben. Weltweit lehrt er persönliche Transformation und seine Methode der ‚Inneren Axis’, welche die inneren und emotionalen Aspekte unseres Lebens und körperliche Heilung anspricht. Er hat bisher zehn Tausende Schülerinnen und Schüler unterrichtet und mehrere Hundert Lehrer ausgebildet. Vielen ist Max auch bekannt durch seine beiden Bücher ‚A Life Worth Breathing’ (welches in fünf Sprachen übersetzt wurde und in vielen Yogalehrerausbildungen auf der Lektürenliste steht) und ‚There is No APP for Happiness’, welches die Herausforderung behandelt, im digitalen Zeitalter Bedeutung und Sinn zu finden (beide Bücher sind auch auf Deutsch erschienen).
Als dynamischer Redner ist Max an drei TEDx Events aufgetreten, sein TEDx Vortrag ‚Breathe to Heal’ ist der bisher meist gesehene Talk über Atemarbeit. Er hat in führenden Unternehmen, an Konferenzen (wie z.B. der ‚Lu Lu Lemon global management conference’) und auf vielen Yogafestivals Vorträge gehalten, u.a. auch über Ethik in der Wirtschaft. Kürzlich referierte er am 1. Wellness-Symposium in Saudi Arabien und am prestigeträchtigen ‚World Government Summit’ in Dubai.
Max ist bei der amerikanischen und britischen YogaAlliance auf dem Advanced Teacher Level (ERYT 500) registriert. Siehe auch seine DVDs und seine Webseite www.maxstrom.com

Max Strom leitet sein Ganztages-Seminar am Freitag, 31. August 2018 sowie vier Workshops am Samstag, 1. September und Sonntag, 2. September 2018 bei AIRYOGA, Fabrikstrasse 10 in 8005 Zürich.

Freitag, 31. August 2018 von 8:30 bis 11:30 Uhr und von 13:30 bis 16:30 Uhr: Die drei Gebote
Die Technologie hat sich derart schnell verbreitet, dass heute nahezu jeder Bereich unserer Welt davon betroffen ist - das persönliche Glück ist jedoch nicht entsprechend gewachsen. Stattdessen müssen wir feststellen, dass die reichsten Gesellschaften dieser Welt zunehmend depressiv, angstvoll, schlaflos und medizinisch überbehandelt sind. Es scheint, dass wir enorm überschätzt haben, was die Technologie uns Menschen bringen kann. Als Antwort darauf will dieses Tagesseminar eine innere, menschliche Technologie vorstellen, die fähig ist, die wichtigsten Bereiche unseres Lebens zu ermächtigen und uns zu einem tieferen Glück zu führen.

Wir werden die Hauptelemente der ‚Drei Gebote’ erkunden, eine transformative und heilende Praxis, für die Max Strom hoch geachtet ist und die eine Veränderung aus dem Inneren heraus beschleunigen kann.
•  das Gebot des Selbststudium
•  das Gebot der lebenslangen Führung
•  das Gebot der Heilung und Transformation

Der Vormittag beinhaltet einen Vortrag mit anschliessender, umfassender Praxis mit Atem basierter Bewegung und Yogahaltungen. Der Nachmittag führt tiefer in die wichtigsten Elemente von Maxs Schaffen ein, wie:
•  transformative Atmung
•  der Beginn emotionaler Heilung
•  dynamische Meditation
•  Weisheit über den Mattenrand hinaus
•  Tools für die ganze Lebensdauer
•  Schreiben und Diskussion

Alle Levels sind willkommen


Samstag, 1. September 2018 von 8:00 bis 10:00 Uhr: Den Körper ‚öffnen’ - und deine Emotionen finden
Dieser auf Bewegung basierende Workshop startet sehr sanft und baut dann Momentum auf. Auf dem Höhepunkt gehen wir in eine spezielle Abfolge von Körperhaltungen über, die den inneren Körper ‚öffnen’, was ein Gefühl emotionaler Befreiung erzeugt, den Geist in die Ruhe führt und den Körper in einen neuen Energiezustand bringt.
Diese Klasse ist herausfordernd wie auch sehr heilend. Offen für alle Levels.


Samstag, 1. September 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr: Ein nachhaltiges Leben - Wirst du deinen Erfolg überleben?
Angenommen, du hast alle deine beruflichen Ziele erreicht und erstellst nun eine Kosten-Nutzen-Analyse, in der du diese Berufsziele den Kosten deiner emotionalen und körperlichen Gesundheit gegenüberstellst. Was ist deine Rendite?
Dieser Workshop behandelt die modernen, selbstgeschaffenen Seuchen Schlaflosigkeit, Stress und Angst. Er soll helfen, deine Prioritäten zu überdenken und anzupassen und dir Wissen nach Hause zu geben, wie du mit mehr Vitalität und Leichtigkeit leben und arbeiten und nachts besser schlafen kannst.
Der Workshop beginnt mit einem Vortrag und geht dann in eine sanfte Sequenz von Körperhaltungen und Atem basierten Bewegungen über, die eine unmittelbare, tiefe Entspannung und Konzentration auslösen. Einfach, kraftvoll, zugänglich.
Vortrag, Atemmuster und sanfte Bewegung. Trage locker sitzende und bequeme Kleidung und bringe Schreibzeug mit. Für alle Levels geeignet.


Sonntag, 2. September 2018 von 8:30 bis 10:30 Uhr: Lerne zu atmen, dich selbst und deine Beziehungen zu heilen
Wie wirkt sich die Art, wie wir atmen auf unseren Stresslevel, unsere Angst, die Schlafqualität und auf unsere Beziehungen aus? Atem durchdringt, Atem belebt, und Atem heilt. Die Wirkung von Maxs Atemarbeit kann zu vollständigem Loslassen und tiefer Ruhe führen. Weitere Nutzen können mehr Energie und geistige Klarheit beinhalten. Dies wirkt so schnell und effektiv, dass Max sein einzigartiges Atemprogramm erfolgreich in der Geschäftswelt eingeführt hat.
Diese Klasse besteht aus einem Vortrag, einfachen, aber höchst wirksamen Atemübungen, sehr sanfter, vom Atem geführter Bewegung und geführter Meditation. Für alle Levels geeignet.


Sonntag, 2. September 2018 von 14:00 bis 17:00 Uhr: Die Kunst, Yoga auf einer universellen Ebene zu unterrichten
Wenn du heute jemandem, den du eben kennengelernst hast, sagst, dass du Yogalehrer bist, kann dies Verpflichtung wie auch Bewunderung hervorrufen. Dies, weil die moderne Yogawelt eine Popkultur geworden ist, welche längst die globalen Medien - insbesondere wegen den Skandalen um charismatische Narzissten -erreicht hat. Vielleicht ist es an der Zeit, dass wir einen zweiten und dritten Blick auf das werfen, was wir als Yogalehrende tun und warum wir es tun. Schaffen wir wirklich ein Umfeld, dass Menschen aller Religionen, Atheisten und gar Zyniker willkommen heisst? Würden Soldaten, Polizisten und deine eigene Mutter sich in deiner Yogaklasse wohl fühlen?
Die Fähigkeit zur Transformation ist in jedem von uns vorhanden. In diesem Intensiv-Workshop lernen Yogalehrende, wie sie gewöhnliche Menschen in die Erfahrung von aussergewöhnlicher Heilung und Wandlung von einer universellen Warte aus, d.h. einschliessend und nicht ausschliessend, führen können. Egal, ob der Schüler einen steifen Körper oder einen starren Zeitplan hat, diese Session bietet einen Zugang zu Yogahaltungen, Atmung, Meditation und ethischer Lebensführung, der anderen hilft, Heilung und Transformation innerhalb ihrer Praxis anzusteuern.

Themen sind u.a.:
1. Unterrichten und Kommunizieren auf einer universellen Ebene
2. Kultivieren von Atem/Energie für Anfänger und Angstpatienten
3. Wie Meditation und Stille Menschen mit hyperaktivem Geist zugänglich gemacht werden kann
4. Führerschaft

Und zum Schluss, zur Erinnerung:
•  Nimm bis spätestens 1 Stunde vor dem Workshop keine Mahlzeit mehr zu dir und iss leicht
•  Trage locker sitzende Kleidung
•  Komme 10 Minuten vor Beginn und lass dein Handy in der Garderobe
•  Informiere Max vor der Klasse über eventuelle Verletzungen oder spezielle Bedingungen
•  Atemarbeit ist für Schwangere nicht geeignet

Dieser Intensiv-Workshop eignet sich für Yoga- und Bewegungslehrende und solche in Ausbildung.

Bringe Schreibzeug mit. Bitte keine Aufnahmegeräte.

Max unterrichtet auf Englisch.

Die Kosten betragen:
Fr. 80.- pro 2-Stunden Session (Samstagvormittag/Sonntagvormittag)
Fr. 90.- pro 3-Stunden Session (Samstagnachmittag/Sonntagnachmittag)
Fr. 195.- für das Tages-Seminar am Freitag (6 Stunden)
Fr. 475.- für alle Sessions (total 16 Stunden)

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.



Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Jetzt anmelden
Operationen
Gesamter Workshop
Freitag, 31. August 2018 - 8:30 - Sonntag, 2. September 2018 - 17:00
Preis475.00 CHF
Tages-Workshop am Freitag (Session 1)
Freitag, 31. August 2018 - 8:30 - 16:30
Preis195.00 CHF
Session 2
Samstag, 1. September 2018 - 8:00 - 10:00
Preis80.00 CHF
Session 3
Samstag, 1. September 2018 - 14:00 - 17:00
Preis90.00 CHF
Session 4
Sonntag, 2. September 2018 - 8:30 - 10:30
Preis80.00 CHF
Session 5
Sonntag, 2. September 2018 - 14:00 - 17:00
Preis90.00 CHF