• English
  • Deutsch

Zürich

Yoga - der wirkungsvolle Weg zur Freiheit: Ein Retreat mit Claire Dalloz

In dieser Intensivwoche in In Sabina, eine Stunde nördlich von Rom in Italien, hast du die Möglichkeit, deinen Alltag hinter dir zu lassen, in deine tiefwirkende Yogapraxis einzutauchen, dich dadurch mit deinem Inneren zu verbinden, Energie zu schöpfen und einen nachhaltigen heilenden Raum zu kreieren – was uns im täglichen Leben nicht immer gelingt. Diese Verbindung bietet dir die Möglichkeit, Freiheit auf allen Ebenen zu erfahren: körperlich, geistig, emotional und spirituell.

Claire bietet dir eine integrierte Praxis, die Bewusstsein auf allen Ebenen schafft. All dies durch Momente der Stille in der Meditation, Momente der Konzentration in Pranayama (Atemarbeit), durch die präzise Ausübung von Asanas (Yoga-Übungen) und Momente der Reflexion während den Philosophie-Klassen.

Dieser Ansatz ermöglicht es dir, dich wieder vollkommen und ganz zu fühlen. Dich im Hier und Jetzt wahrzunehmen. Zu erfahren, wer du in diesem Moment bist und was du brauchst, um Zufriedenheit zu erleben. Er ermöglicht eine tiefe Verbindung zu deinem Geist und zu deiner Atmung, was deinem ganzen System ein Gefühl von Gelassenheit und Harmonie verleiht, während du achtsam beginnst, deine persönlichen Aspekte zu integrieren.

Diese Woche eignet sich für alle Yogis, ausser für absolute Anfänger.
Alle Klassen werden auf Englisch unterrichtet. Claire spricht fliessend Deutsch und Französisch, bei Fragen und Unterhaltungen zwischen den Klassen.

Claire Dalloz ist in Westafrika aufgewachsen und fand 1984 während ihres Studiums in England zum Hatha Yoga. Sie liess sich in New York in Sivananda Yoga und in England in Iyengar Yoga ausbilden. In den 90er Jahren wurde sie mit Ashtanga Vinyasa Yoga vertraut. Diese dynamische, starke Yogaform entsprach ihrer Persönlichkeit, forderte sie heraus und beeinflusste ihr Leben in vielen Bereichen. Als besonderes Erlebnis betrachtet sie den Besuch eines Wochenseminars in London mit Sri K. Pattabhi Jois.
Im Jahr 2005 absolvierte Claire erfolgreich das International Teacher Training mit Glenn Ceresoli (Senior Iyengar Teacher) und Lance Schuler (Inspya Yoga); im 2013 schloss sie das 300-Stunden Advanced Teacher Training bei AIRYOGA ab. Sie bildet sich regelmässig an Workshops im In- und Ausland weiter so u.a. bei Glenn Ceresoli, David Swenson, Bryan Kest, Shiva Rea, Sharon Gannon und David Life und in den verschiedenen Seminaren des Schweizer Yogaverbandes.
Claire ist Mutter von drei Teenagern und Mitinhaberin des Yogastudios Yogatopia in Herrliberg. Als Yogalehrerin ist sie bei der EYU (European Yoga Union) anerkannt und bei der Yoga Alliance als E-RYT 500 registriert, sowie als Mitglied des Schweizer Yoga Verbandes auf der anerkannten Krankenkassenliste.
Weitere Auskünfte gibt ihre Website www.clairedalloz.ch

Claire Dalloz unterrichtet diesen Yoga-Retreat von Samstag, 20. bis Samstag, 27. Oktober 2018 in
In Sabina, eine Stunde nördlich von Rom.


In Sabina
Das Grundstück liegt im Herzen der sabinischen Hügel, eine Stunde nördlich von Rom und vom Meer entfernt. Das grosse und ruhige Grundstück umfasst eine Quelle, einen Teich, verschiedene Gemüsegärten, einen einladenden Swimmingpool sowie zahlreiche lauschige Ecken, die zur Entspannung einladen. Die Zimmer befinden sich in den zwei mit viel Liebe zum Detail restaurierten Steinhäusern aus dem 17. Jahrhundert. Die kleinen Einzeljurten sind zwischen den Olivenbäumen beim Swimmingpool platziert. Zwei Terrassen bieten Ausblick auf ein sanftes Panorama von Olivenhainen, Obstbäumen und atemberaubenden Sonnenuntergängen.


Unterkunft
Es können bis zu 21 Teilnehmende in Zimmern oder Jurten (mongolische Zelte) untergebracht werden. Es handelt sich um Mehrbettzimmer und um eine limitierte Anzahl Einzelzimmer/Einzel-Jurten; alle mit Gemeinschaftsduschen/Toiletten. Die Zimmer sind einfach eingerichtet, in einer Kombination aus Alt und Neu. Die Möblierung sowie die verwendeten Textilien schaffen eine ruhige und angenehme Atmosphäre.
Wi-Fi gibt es im Retreatcenter keines. Der nächste Internetzugang befindet sich im drei Kilometer entfernten Nachbardorf Torri in Sabina, zu Fuss in rund 20 Minuten zu erreichen. Dort befindet sich auch der nächste Bancomat.
Mehr Informationen zu In Sabina auf www.insabina.com


Tages-Programm (Änderungen vorbehalten)
7:00 bis 8:15 Uhr: Meditation/Kriya/Pranayama
8:15 bis 9:00 Uhr: Tee und Früchte
9:00 bis 11:00 Uhr: Dynamisches Yoga
11:00 Uhr: Brunch
anschliessend Freizeit - Snacks/Früchte beim Pool
16:00 bis 18:00 Uhr: Mantra/Restoratives Yin Yoga
18:30 Uhr: Abendessen

Ausnahmen vom Tagesprogramm:
•  Am Mittwoch, 24. Oktober 2018 endet das Tagesprogramm nach dem Morgen-Yoga, um Körper und Geist Ruhe zu gönnen. Es besteht die Möglichkeit einen Ausflug ans Meer oder nach Rom zu unternehmen.
•  Am Freitag, 26. Oktober 2018 wird in einem lokalen Restaurant zu Abend gegessen. Diese Kosten (ca. 30 Euro) trägt jeder Teilnehmende selber.


Kosten pro Person
EUR 1’350.- im Mehrbett-Zimmer (2-3 Personen)
EUR 1‘800.- im Einzel-Zimmer (limitierte Anzahl)
EUR 1’350.- in der Einzel-Jurte (limitierte Anzahl)

Im Preis enthaltene Leistungen
•  Unterkunft (7 Nächte) im Mehrbett-, Einzelzimmer (limitierte Anzahl) oder in einer Einzeljurte (limitierte Anzahl)
•  täglicher Brunch und Abendessen
•  Snacks und Früchte nachmittags / Tee und Kaffee tagsüber
•  alle Yogaklassen und -Vorträge (auf Englisch)
•  Yogamatten, Decken, Polster und andere Hilfsmittel
•  Badetücher und Bettwäsche
•  Badetücher am Swimmingpool

Nicht im Preis enthalten
•  Reise nach/von Italien
•  Transfer zum/vom Retreatcenter In Sabina
•  Ausflug am Mittwoch (optional)
•  Abendessen am Freitag
•  Massagen vor Ort

Wir empfehlen, die eigene Yogamatte/Tuch mitzubringen.


Anreise
In Sabina ist von Rom und seinen Flughäfen aus einfach zu erreichen; es liegt ungefähr eine Auto-/Zug-Stunde vom Stadtzentrum entfernt.
Bei der Buchung erhalten die Angemeldeten weitere Infos zur Anreise.
Die Teilnehmenden können am Samstag, 20. Oktober 2018 ab 16:30 Uhr eintreffen. Vor dieser Uhrzeit können leider keine Gäste im Haus empfangen werden. Wir bitten, die Anreise entsprechend zu organisieren. Die ideale Ankunftszeit am Flughafen Fiumicino (Rom) ist zwischen 12:00 und 14:30 Uhr, weil dann Gruppentransfer organisiert werden können.
Es besteht auch die Möglichkeit vom Flughafen Fiumicino (Rom) mit dem Direktzug nach Stimigliano anzureisen. Diese Fahrt dauert ca. 1,5 Stunden. Vom Bahnhof Stimigliano kann ein Taxitransfer zum Retreatcenter gebucht werden.
Alle Teilnehmenden werden spätestens um 18:00 Uhr zum Abendessen, zur Hausführung und zur Begrüssungsrunde erwartet. Die erste Yogaklasse findet am Sonntagmorgen, 21. Oktober 2018 statt.


Abreise
Die Abreise sollte am Samstag, 27. Oktober 2018 bis 10:00 Uhr erfolgen. Falls du mit dem Zug abreist, fährt dieser um 8:57 Uhr ab Bahnhof Stimigliano.


Massagen / Behandlungen
Vor Ort steht der Gruppe eine Masseurin/Therapeutin zur Verfügung, die diverse Massagen und Behandlungen anbietet. Diese sind nicht im Preis enthalten und müssen vor Ort in bar und in Euro beglichen werden.


Buchung / Anzahlung / Weitere Bestimmungen
Für Informationen und Buchungen bitte E-Mail an Tanja tanja@yogatanja.com


Bei der Buchung ist eine Anzahlung von Euro 500.- pro Person zu leisten. Mit Eintreffen der Anzahlung wird die Buchung bestätigt und gilt als verbindlich. Die Anzahlung wird in keinem Fall zurückerstattet und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden.

Die restlichen Kosten sind unaufgefordert bis spätestens am 1. September 2018 zu überweisen. Bei Annullierung der Reservation nach dem 1. September 2018 sind die ganzen Kosten geschuldet.

Sollte die Lehrperson aus unvorhergesehenen Gründen verhindert sein, behalten wir uns den Einsatz einer gleichwertigen Lehrperson vor. Änderungen im Tagesprogramm können spontan und nach Abklärung mit alle Teilnehmenden erfolgen.

Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter/die Lehrerin lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.