• English
  • Deutsch

Zürich

Entdecke deine innere Freiheit – Yoga Retreat auf Mallorca mit Manuela Peverelli & Nico Luce

Nico und Manuela laden dich in dieser Woche herzlich ein, tief in deine Yogapraxis einzutauchen, deinen Alltag aus der Ferne zu betrachten und dich zu reflektieren. Auf diese Weise eröffnen sich dir neue Perspektiven, welche deine Lebens- und Denkweise nachhaltig positiv unterstützen.

Gemeinsam bieten Nico und Manuela in diesem Retreat ein umfangreiches Yogaprogramm an, welches von ihren individuellen Werdegängen geprägt ist. Ihre unterschiedlichen Perspektiven ergänzen sich einzigartig und bieten dir die Möglichkeit, deine Praxis und dein Verständnis von Yoga auf diversen Ebenen zu vertiefen. Die unterschiedlichen Einflüsse und andersartigen Ansätze der beiden Lehrer werden vom einheitlichen Wunsch getragen, Yoga für ein zufriedeneres und erfüllteres Leben und mehr Frieden - in allen von uns und auf der Welt - zu nutzen.

Das Yogaprogramm während dieser Woche wird Praktiken wie Pranayama, Meditation, Mantra, Asana und Satsang beinhalten. Diese Woche eignet sich für Yogis mit mindestens 1-2 Jahren Yogaerfahrung.

Manuela Peverelli ist Yogalehrerin seit 2008. Ihre Haltung und Einstellung dem Leben gegenüber ist geprägt von der tantrischen, vedischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda, welches Manuela im 2013 abschloss, bildet die Brücke zwischen dem Yoga und Manuelas ehemaligem Beruf als Psychiatriepflegefachfrau. Zurzeit besucht Manuela eine Weiterbildung in Buddhistischer Psychotherapie.
Manuelas Yogaunterricht ist dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille als Zuflucht in dieser hektischen und fordernden Welt. Die Techniken des Yoga sind für sie lediglich die Instrumente, um im eigenen Körper und Geist mehr Harmonie zu schaffen und dadurch die wahre Essenz des Selbst erkennen zu können.
Manuela lebt und unterrichtet in Zürich. Zur Vertiefung ihrer eigenen Praxis verbringt sie jedes Jahr einige Monate in Asien.
Weitere Auskunft gibt ihre Webseite www.karmacircus.com

Nico Luce praktiziert und unterrichtet seit über 15 Jahren Yoga. Er ist in diversen Stilen wie Power Vinyasa, Ashtanga, Anusara, Yin und Pilates ausgebildet. Mit grossem Interesse studiert er östliche Philosophien und Spiritualität. Seine Klassen verbinden inspirierende Themen mit einer dynamischen körperlichen Praxis, die sich auf Verfeinerung fokussiert und Präsenz im jetzigen Moment kultiviert.
Zusammen mit seiner Frau und den Kindern lebt Nico nahe Lausanne in der Schweiz. Er unterrichtet weltweit in Workshops, Retreats und Teacher Trainings. Ausserdem produziert er Yoga-Lehrvideos für MyYoga online.com.
Für weitere Infos siehe auch seine Website www.nicoluce.com


Manuela Peverelli und Nico Luce unterrichten diesen Yoga Retreat von Sonntag, 13. bis 20. Oktober 2019im Cal Reiet in Santanyi auf Mallorca, Spanien.


Cal Reiet Retreat Center
Das 1881 erbaute, herrschaftliche Landhaus Cal Reiet liegt im malerischen Dorf Santanyi, im Südosten von Mallorca. Das einzigartige Refugium wurde 2014 vollständig renoviert und bietet heute zwei ‚Casitas’ (Häuser), 15 individuell gestaltete Schlafzimmer, eine 160m2 grosse Yoga Shala und einen 20 Meter langen Pool. Das Herz des Anwesens bildet der üppige, mediterrane Garten.Die beiden herrlichen Strände Cal Gran und Es Trenc sind in wenigen Autominuten zu erreichen. Auf Wunsch können Massagen vor Ort gebucht werden.
Mehr Informationen zum Hotel und Fotos sind unter www.calreiet.com zu finden.

Tages-Programm
6:30 bis 7:30 Uhr: Meditation und Pranayama
7:45 bis 9:45 Uhr: dynamisches Yoga 
10:00 bis 16:00 Uhr: Brunch und Freizeit
16:00 bis 17:00 Uhr: Gespräche zu Philosophie und Spiritualität
17:00 bis 18:30 Uhr: Hatha & Restoratives Yin Yoga
18:30 Uhr: Abendessen

Alle Klassen werden auf Englisch und abwechslungsweise von Manuela und Nico unterrichtet. Die Lehrer sprechen ausserdem Deutsch, Französisch und Spanisch für Fragen und Gespräche zwischen den Klassen. 


Kosten pro Person in Euro
EUR 1’950.- im Doppel-Zimmer
EUR 2’650.- im Einzel-Zimmer (beschränkte Anzahl)
Dreierzimmer auf Anfrage

Im Preis enthaltene Leistungen
•  7 Übernachtungen 
•  täglicher Brunch und Abendessen (hauptsächlich biologisch, vegan und vegetarisch)
•  alle Klassen und Satsangs
•  tagsüber gefiltertes Wasser und Tee
•  Yogamatten, Polster, Blöcke, Gurte und Meditationskissen
•  W-Lan

Nicht im Preis enthalten
•  Reise nach/von Mallorca
•  Transfer zum/vom Retreatcenter Cal Reiet
•  Massagen vor Ort
•  Säfte, Smoothies und Kaffee 

Wir empfehlen, die eigene Yogamatte mitzubringen.


Anreise / Abreise
Die Teilnehmenden können am Sonntag, 13. Oktober 2019 ab 15:00 Uhr eintreffen. Alle Teilnehmenden werden spätestens um 18:00 Uhr zum Abendessen und zur anschliessenden Begrüssungsrunde erwartet. 
Die erste Yogaklasse findet am Montagmorgen, 14. Oktober 2019 statt.
Am Sonntag, 20. Oktober 2019 sollte die Abreise bis 11:00 Uhr erfolgen.


Anreise / Transfer 
Um ins Retreat Center Cal Reiet zu gelangen, muss der Flughafen Palma de Mallorca angeflogen werden. Den Transfer vom Flughafen ins Cal Reiet kannst du über uns buchen: 75.- Euro pro Weg/Auto (bis zu 4 Personen). Zwischen 6:00 und 21:00 Uhr, an Sonntagen und Feiertagen kostet der Transfer 85.- Euro pro Weg/Auto. Bitte erwähne auf dem Anmeldeformular, falls du einen solchen Transfer buchen möchtest. 


Buchung und weitere Bestimmungen 
Für Informationen und Buchungen bitte E-Mail an tanja@yogatanja.com


Bei der Buchung ist eine Anzahlung von 500.- Euro pro Person zu leisten. Mit Eintreffen der Anzahlung wird die Buchung bestätigt und gilt als verbindlich. Die Anzahlung wird in keinem Fall zurückerstattet und kann nicht auf eine andere Person übertragen werden. 

Die restlichen Kosten sind unaufgefordert bis spätestens am 1. September 2019 zu überweisen. Bei Annullierung der Reservation nach dem 1. September 2019 sind die gesamten Kosten geschuldet.

Sollte eine oder beide der Yogalehrpersonen aus unvorhergesehenen Gründen verhindert sein, behalten wir uns den Einsatz von gleichwertigen Lehrern vor. Änderungen des Tagesablaufes können spontan und nach Abklärung mit allen Teilnehmenden erfolgen.

Versicherungen sind Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter/die Lehrerinnen lehnen jede Haftung für Personen- und Sachschäden ab.