• English
  • Deutsch

Zürich

Vertiefungs-Modul „Yoga in der Schwangerschaft“ mit Tanja Forcellini

„Lasst uns gemeinsam einen Raum der Heilung schaffen und uns mit dem verbinden, was grösser ist als wir.“

Der Körper der Frau ist in der Schwangerschaft und nach einer Geburt einer erhöhten Beanspruchung ausgesetzt. Auch die Psyche ist dann besonders sensibel. Lerne als Yogalehrer, als Yogalehrerin mit den Herausforderungen in diesen Lebensphasen professioneller umzugehen und sei vorbereitet, Frauen in diesen Zeiten besser begleiten zu können.

Die Schwangerschaft ist eine wunderbare Zeit. Unter dem Herzen der Frauen wächst ein neues Leben heran. Yoga kann Mutter und Kind Ruhe, Frieden und Gelassenheit bringen. Auch die Zeit nach der Geburt ist eine herausfordernde Lebensphase, welche Mut benötigt, um die Veränderungen zuzulassen. 
Wenn die Frau in ihrer Kraft ist und unterstützt wird, bekommt ihr Kind das Urvertrauen in sein Leben geschenkt und erfährt, dass die Welt ein sicherer Ort ist.

Dieses Vertiefungs-Modul fokussiert vor allem auf Übungen für die Schwangerschaft und die Vorbereitung auf die Geburt, wir werden jedoch auch auf die Zeit nach der Geburt und auf die Rückbildungsphase eingehen. Wir achten auf das Zusammenspiel bewusster Atmung, die richtige Ausrichtung der Wirbelsäule, fliessende Bewegungen aus dem klassischen Yoga, Entspannung und Töne. 
Damit die Frau in dieser besonderen Zeit ein tieferes Verständnis der positiven Auswirkungen von Yoga erlangen kann, werden Theorie und praktische Übungen miteinander verwoben. Nicht nur die physischen und hormonellen Veränderungen, die eine Frau während der Schwangerschaft, bei der Geburt und danach durchmacht, werden berücksichtigt, sondern auch die emotionalen und spirituellen. 

Dieses Vertiefungsmodul umfasst: 
•  Grundlagen einer gesunden und sicheren Praxis während der Schwangerschaft 
•  Kennenlernen von diversen Yogaübungen speziell für Schwangere zur Förderung der Wahrnehmungs- und Entspannungsfähigkeit
•  Kräftigende Asanas, die die neue Körperbelastung unterstützen
•  Kennenlernen von Atemübungen und Energielenkungen
•  Berücksichtigung und Wahrnehmung der hormonellen Veränderung
•  Entspannungstechniken (diverse Meditation, Bodyscan und Savasana)
•  Atemtechniken und Töne zur Unterstützung der Geburt
•  Meditative Übungen und Visualisierungen zur Geburtsvorbereitung

Tanja Forcellini lernte auf einer Reise durch den fernen Osten im Jahr 1999 Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und schätzen. Auf ihrem persönlichen Lebensweg, verbunden mit vielen Fragen, hat Yoga sie auf den Pfad der Antworten geführt. Auf die Antworten, die tief in ihrem Inneren vorhanden sind. Im 2004 liess sich Tanja bei Centered Yoga in Asien zur Yogalehrerin ausbilden und erwarb das Zertifikat der Yoga Alliance. Zusätzlich absolvierte sie nach ihrer eigenen Schwangerschaft und Geburt im Jahr 2008 die Schwangerschafts-Yogalehrerausbildung von Birthlight UK. Danach führte sie das Leben vermehrt wieder zur Stille; Stille bewegte sie vom Yoga zur Meditation. 
Der liebevolle und bewusste Umgang und die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem und Bewegung. Seit 2017 befindet sich Tanja am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich in der Weiterbildung zur MBSR-Lehrerin (Mindfulness-Based Stress Reduction MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat Zinn). Zusätzlich absolvierte sie das Hormonbalance Teacher Training bei Salome Noah. 
Ihre eigene Meditations- und Yoga-Praxis vertieft Tanja an Retreats und Weiterbildungen bei international bekannten Lehrern. Ihre spirituelle Praxis erweitert sie durch die Herausforderungen im Alltag und speziell während ihren Aufenthalten im Ashram in Nordindien. 
Weitere Informationen gibt Tanjas Webseite www.yogatanja.com

Tanja Forcellini leitet dieses Vertiefungs-Modul am Sonntag, 24. November 2019 von 11:00 bis 18:30 Uhr (inkl. 30 Min. Tee/Snackpause) bei AIRYOGA, Oberdorfstrasse 2 in 8001 Zürich

Das Modul eignet sich für Lehrpersonen aus diesen Arbeitsfeldern: Yoga-Lehrpersonen, Hebammen, Meditations- oder Entspannungs-Coaches, Fitness InstruktorInnen, Pflegefachpersonal, Physiotherapeuten/-innen, Heilpraktiker/-innen, sowie für Schwangere, die mehr Sicherheit und Wissen für ihre eigene Yoga-Praxis gewinnen möchten.

Tanja unterrichtet auf Deutsch.

Die Kosten betragen Fr. 185.-

Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.



Fragen bitte direkt an Tanja Forcellini: tanja@yogatanja.com

Jetzt anmelden
Operationen
Vertiefungs-Modul „Yoga in der Schwangerschaft“
Sonntag, 24. November 2019 - 11:00 - 18:30
Preis185.00 CHF