• English
  • Deutsch

Zürich

Hormonbalance-Workshop mit Tanja Forcellini und Fiona Hepp

Alles, was im Leben passiert, alles, was dich umgibt und was du zu dir nimmst, hat eine Wirkung auf deinen Hormon- und Energiehaushalt. Diese beiden Systeme beeinflussen sich kontinuierlich gegenseitig und regulieren zentrale Lebensthemen wie Vitalität, Klarheit, Motivation und Lebensfreude. Durch das energetische Ausbalancieren der beiden Systeme wird ein Prozess in Gang gesetzt, der zu mehr Wohlbefinden und Ausgeglichenheit führen kann.

Veränderungs- und Wachstumsprozesse sind naturgegeben und finden das ganze Leben lang statt. Wer solche Zeiten des Umbruchs zulässt und begrüsst, kann nicht davon überrollt werden. Wenn du dir des Wandels bewusst bist, kannst du ihn einfacher zulassen und gelassener damit umgehen. Du bleibst dadurch in deiner Mitte, bewahrst deine innere Stabilität und stützt dich auf das, was von innen hält, wenn die äusseren Stützen wegbrechen.

In diesem Workshop lernst du mit Tanja mehr übers Hormonsystem. Mit gezielten Körperübungen, Energieübungen, Meditation und speziellen Atemtechniken aktivierst und harmonisierst du das endokrine System (Organe und Gewebe, die Hormone produzieren), die Chakren und das menschliche Energiefeld. Diese Methode ist für alle einfach zu lernen und wirkungsvoll in der Anwendung.
Fiona begleitet den Nachmittag mit unterschiedlichen Instrumenten und führt dich durch eine tiefenentspannte Meditation. Diese wirkt sich unter anderem positiv auf dein Nervensystem aus.

Durch diese gezielte Übungen und Techniken finden dein grob- und dein feinstofflicher Körper wieder zum Einklang. Dies wiederum kann sich harmonisierend auf dein gesamtes Wohlbefinden auswirken. Dadurch kannst du die mit Hormonschwankungen verbundenen Symptome wie zum Beispiel Erschöpfung, Stimmungsschwankungen, Schlafstörungen, Migräne etc. mildern oder gar beseitigen. Es können aber auch Muster und Blockaden gelöst werden, welche im Alltag als Hindernis empfunden werden.

Tanja Forcellini und Fiona Hepp leiten diesen Workshop am Sonntag, 26. September 2021 
von 14:00 bis 18:30 Uhr bei AIRYOGA, Oberdorfstrasse 2 in 8001 Zürich.


Tanja Forcellini unterrichtet nebst Yoga und Meditation seit einigen Jahren Hormonyogaworkshops in der ganzen Deutschschweiz. Der liebevolle und bewusste Umgang und die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem, Bewegung und Klang.
Weitere Informationen gibt Tanjas Webseite www.yogatanja.com

Fiona Hepp bietet nebst Yoga und Klang für Erwachsene, Kinder und Familien, geführte Klangmeditationen und klangvolle Einzelbehandlungen an. Die Verbindung von Bewegung, Klang und Stille sind Hauptmerkmale ihres Tuns.
Weitere Informationen gibt Fionas Webseite www.fuchsundjaguar.com

Dieser Workshop eignet sich für alle, die sich für das Zusammenspiel des Hormonsystems, Chakrensystems, Atem und Klang interessieren. Vorkenntnisse sind keine nötig.

Tanja und Fiona unterrichten auf Deutsch.

Die Kosten betragen Fr. 140.-.

Die Teilnahme an diesem Workshop ist beschränkt und erfordert ein gültiges Covid-Zertifikat. 
Bitte schicke dein Zertifikat mit Angabe des gebuchten Workshops an zuerich@airyoga.com


Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.

Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Spezifische Fragen zur Teilnahme und/oder zum Inhalt des Workshops sind bitte direkt an tanja@yogatanja.com zu richten.

Jetzt anmelden
Operationen
Workshop
Sonntag, 26. September 2021 - 14:00 - 18:30
Preis140.00 CHF