• English
  • Deutsch

Zürich

Die Leichtigkeit des Seins - Eine Yoga-Immersion mit Manuela Peverelli

“Je tiefer unsere Einsicht, umso mehr fällt die Grenze zwischen Innen und Aussen weg, und was bleibt ist das Leben, das mit sich selbst spielt und tanzt.”
Fred von Allmen

Wir alle haben in unserem Leben unterschiedliche Herausforderungen zu bewältigen, und verschiedenartige Ereignisse prägen unser Leben. Die Kraft, welche uns Yoga verleihen kann, entstammt der Einsicht in die Illusion (Maya) des Geistes und ist eine universell gültige Quelle, aus der Vertrauen, Lebensfreude und Leichtigkeit entspringt. 

Yoga als Befreiungsweg fordert uns auf die Schleier des Geistes zu heben. Die Praxisvertiefung während dieser Woche bietet die Gelegenheit die eigene Fähigkeit zu stärken, weise und mit Feinfühligkeit das Gleichgewicht zwischen dem Leben in der Dualität, mit all unseren Anforderungen und der non-dualen Essenz allen Seins zu finden.

Chanting, Yoga-Asana im Vinyasa Flow Stil, geführte und stille Meditationen, Atemübungen sowie Fragen zur Selbstreflexion gestalten die gemeinsamen fünf Vormittage auf der Matte.

Manuela ist seit 2008 Yogalehrerin. Ihre Lebenshaltung und -Einstellung ist geprägt von der taoistischen, yogischen und buddhistischen Philosophie und Praxis. Das Studium in ayurvedisch-psychologischer Beratung an der europäischen Akademie für Ayurveda sowie in buddhistischer Psychotherapie ergänzen ihren beruflichen Hintergrund als Psychiatriepflegefachfrau und fliessen mit in ihren Unterricht ein. 
Manuelas Yogaklassen sind dynamisch und kraftvoll, gleichzeitig aber auch eine Reise in die innere Stille. Yoga und Meditation stellen für sie ein unvergleichbar kostbares Gefäss dar um Einsicht in den Geist zu gewinnen, einen weisen Umgang mit seinen Emotionen zu finden und die wahre Essenz des Selbst wieder erkennen zu können.
Seit 2020 lebt Manuela in der Metta Villa im Südwesten von Frankreich, einem ganzheitlich orientierten Seminar- und Retreat-Center, das sie zusammen mit ihrem Partner Marc aufgebaut hat. Für mehr Infos siehe www.mettavilla.fr

Manuela Peverelli unterrichtet die Yoga-Immersion von Montag, 29. August bis Freitag, 2. September 2022 - täglich jeweils von 8:30 bis 11:30 Uhr - bei AIRYOGA, Fabrikstrasse 10 in 8005 Zürich.

Voraussetzung für die Teilnahme ist eine Yoga-Erfahrung von mindestens drei Jahren.  

Manuela unterrichtet auf Schweizerdeutsch.

Die Kosten betragen Fr. 375.-
Die Immersion kann nur als Ganzes gebucht werden.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Wir bitten, die Reservations- und Stornierungsbestimmungen für Workshop-Anmeldungen zu beachten.



Bei Fragen bitte E-mail an zuerich@airyoga.com

Jetzt anmelden
Operationen
Yoga Immersion
Montag, 29. August 2022 - 8:30 - Freitag, 2. September 2022 - 11:30
Preis375.00 CHF