• English
  • Deutsch

Zürich

Monika Scherer

Monikas Yoga Unterricht ist tief verwurzelt in der Hatha Yoga Tradition und orientiert sich am Ashtanga Vinyasa System und Iyengar Stil. Inspiriert durch Trainings mit Lehrern des Nicht-Linearen Bewegungstils sowie ihrer eigenen Praxis, erforscht sie im Unterricht die dem Körper innewohnende Intelligenz und ermuntert und bestärkt die Praktizierenden, dieser zu vertrauen. Monika kombiniert Kraft und Fokus mit natürlichen Bewegungsabläufen, wobei die Übergänge genau so wichtig sind wie die Posen selber. Der Unterricht beinhaltet auch klassische Pranayama Techniken und Meditation.
Monika hat 800h zertifizierte Ausbildungsstunden absolviert, viele weitere Workshops, Immersions und Retreats besucht und ihrem Lehrer zwei Jahre lang im regulären Unterricht assistiert.
In ihrem Unterricht fördert Monika die Wahrnehmung des Körpers, des Atems, des Geistes als Ganzes. Der Körper kommt zur Ruhe, der Atem entfaltet sich und der Geist wird ruhig und klar. Die Praxis auf der Matte unterscheidet sich in all dem nicht vom alltäglichen Leben. Eine stabile Yoga Praxis unterstützt uns darin, Ängste zu erkennen und zu überwinden und dem Leben mit offenem Herzen zu begegnen.
Monika unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Siehe auch ihre Webseite www.lilayoga.ch

 

 

Dezember 2021

Sonntag, 12. Dezember, 2021
09.00 - 10.00
Pranayama & Meditation
Pranayama & Meditation

Pranayama ist eine zentrale Praxis im traditionellen Hatha Yoga, in der der Atem, das Ausgleichen von feinstofflichen Energie-Mustern, energetische Reinigung und Energieverschlüsse (Bandhas) eingesetzt werden. Korrekt und regelmässig ausgeführt hat Pranayama therapeutische und heilende Wirkung und fördert das spirituelle und geistige Wachstum. Ausserdem öffnet Pranayama das Tor zu tiefer Konzentration und Meditation.
In dieser Klasse wird Pranayama auf traditionelle Weise unterrichtet, so wie er seit vielen Generationen weitergegeben wird. Dadurch erlernen die Schüler die Techniken auf beständige und sichere Weise und erreichen Ausgeglichenheit und Klarheit auf körperlicher und mentaler Ebene.
Für Pranayama sind Vorkenntnisse in Yoga Asana und/oder sitzender Meditation empfohlen
 

Monika Scherer
Monika Scherer

Monikas Yoga Unterricht ist tief verwurzelt in der Hatha Yoga Tradition und orientiert sich am Ashtanga Vinyasa System und Iyengar Stil. Inspiriert durch Trainings mit Lehrern des Nicht-Linearen Bewegungstils sowie ihrer eigenen Praxis, erforscht sie im Unterricht die dem Körper innewohnende Intelligenz und ermuntert und bestärkt die Praktizierenden, dieser zu vertrauen. Monika kombiniert Kraft und Fokus mit natürlichen Bewegungsabläufen, wobei die Übergänge genau so wichtig sind wie die Posen selber. Der Unterricht beinhaltet auch klassische Pranayama Techniken und Meditation.
Monika hat 800h zertifizierte Ausbildungsstunden absolviert, viele weitere Workshops, Immersions und Retreats besucht und ihrem Lehrer zwei Jahre lang im regulären Unterricht assistiert.
In ihrem Unterricht fördert Monika die Wahrnehmung des Körpers, des Atems, des Geistes als Ganzes. Der Körper kommt zur Ruhe, der Atem entfaltet sich und der Geist wird ruhig und klar. Die Praxis auf der Matte unterscheidet sich in all dem nicht vom alltäglichen Leben. Eine stabile Yoga Praxis unterstützt uns darin, Ängste zu erkennen und zu überwinden und dem Leben mit offenem Herzen zu begegnen.
Monika unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Siehe auch ihre Webseite www.lilayoga.ch

 

 

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (8 Plätze frei)
Sonntag, 19. Dezember, 2021
09.00 - 10.00
Pranayama & Meditation
Pranayama & Meditation

Pranayama ist eine zentrale Praxis im traditionellen Hatha Yoga, in der der Atem, das Ausgleichen von feinstofflichen Energie-Mustern, energetische Reinigung und Energieverschlüsse (Bandhas) eingesetzt werden. Korrekt und regelmässig ausgeführt hat Pranayama therapeutische und heilende Wirkung und fördert das spirituelle und geistige Wachstum. Ausserdem öffnet Pranayama das Tor zu tiefer Konzentration und Meditation.
In dieser Klasse wird Pranayama auf traditionelle Weise unterrichtet, so wie er seit vielen Generationen weitergegeben wird. Dadurch erlernen die Schüler die Techniken auf beständige und sichere Weise und erreichen Ausgeglichenheit und Klarheit auf körperlicher und mentaler Ebene.
Für Pranayama sind Vorkenntnisse in Yoga Asana und/oder sitzender Meditation empfohlen
 

Monika Scherer
Monika Scherer

Monikas Yoga Unterricht ist tief verwurzelt in der Hatha Yoga Tradition und orientiert sich am Ashtanga Vinyasa System und Iyengar Stil. Inspiriert durch Trainings mit Lehrern des Nicht-Linearen Bewegungstils sowie ihrer eigenen Praxis, erforscht sie im Unterricht die dem Körper innewohnende Intelligenz und ermuntert und bestärkt die Praktizierenden, dieser zu vertrauen. Monika kombiniert Kraft und Fokus mit natürlichen Bewegungsabläufen, wobei die Übergänge genau so wichtig sind wie die Posen selber. Der Unterricht beinhaltet auch klassische Pranayama Techniken und Meditation.
Monika hat 800h zertifizierte Ausbildungsstunden absolviert, viele weitere Workshops, Immersions und Retreats besucht und ihrem Lehrer zwei Jahre lang im regulären Unterricht assistiert.
In ihrem Unterricht fördert Monika die Wahrnehmung des Körpers, des Atems, des Geistes als Ganzes. Der Körper kommt zur Ruhe, der Atem entfaltet sich und der Geist wird ruhig und klar. Die Praxis auf der Matte unterscheidet sich in all dem nicht vom alltäglichen Leben. Eine stabile Yoga Praxis unterstützt uns darin, Ängste zu erkennen und zu überwinden und dem Leben mit offenem Herzen zu begegnen.
Monika unterrichtet auf Deutsch und Englisch. Siehe auch ihre Webseite www.lilayoga.ch

 

 

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (9 Plätze frei)