• English
  • Deutsch

Zürich

Sabine Glück

Sabine ist leidenschaftliche Schülerin des Yoga seit 2010. Ihr Unterricht ist geprägt und inspiriert durch ihre Lehrer Richard Freeman, Mary Taylor, Michael Hamilton und Doug Keller. Sie praktiziert Vipassana Meditation und zieht sich regelmässig in Schweigeretreats zurück um ihr Verständnis zu vertiefen. Sabine ist zertifizierte MBSR-Lehrerin am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich. Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch.

September 2021

Sonntag, 19. September, 2021
09.00 - 10.00
Pranayama & Meditation
Pranayama & Meditation

Pranayama ist eine zentrale Praxis im traditionellen Hatha Yoga, in der der Atem, das Ausgleichen von feinstofflichen Energie-Mustern, energetische Reinigung und Energieverschlüsse (Bandhas) eingesetzt werden. Korrekt und regelmässig ausgeführt hat Pranayama therapeutische und heilende Wirkung und fördert das spirituelle und geistige Wachstum. Ausserdem öffnet Pranayama das Tor zu tiefer Konzentration und Meditation.
In dieser Klasse wird Pranayama auf traditionelle Weise unterrichtet, so wie er seit vielen Generationen weitergegeben wird. Dadurch erlernen die Schüler die Techniken auf beständige und sichere Weise und erreichen Ausgeglichenheit und Klarheit auf körperlicher und mentaler Ebene.
Für Pranayama sind Vorkenntnisse in Yoga Asana und/oder sitzender Meditation empfohlen
 

Sabine Glück
Sabine Glück

Sabine ist leidenschaftliche Schülerin des Yoga seit 2010. Ihr Unterricht ist geprägt und inspiriert durch ihre Lehrer Richard Freeman, Mary Taylor, Michael Hamilton und Doug Keller. Sie praktiziert Vipassana Meditation und zieht sich regelmässig in Schweigeretreats zurück um ihr Verständnis zu vertiefen. Sabine ist zertifizierte MBSR-Lehrerin am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich. Sie unterrichtet auf Deutsch und Englisch.

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (1 Plätze frei)