Zürich

Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Donnerstag, 19. Oktober, 2017
10.30 - 12.00
Advanced Vinyasa Yoga
Advanced Vinyasa Yoga
Diese Klasse basiert auf der Anwendung von Vinyasa im Ashtanga System: Bewegung und Atem werden miteinander verbunden, die Positionen werden auf mehr experimentelle und spielerische Weise erkundet als in anderen Formaten innerhalb des Ashtanga Vinyasa Programms. Die Klasse schliesst mit einem kurzen Gespräch über spirituelle Praxis im Rahmen der Yoga Sutras von Patanjali und fügt so der körperlichen Asana Praxis eine weitere Dimension hinzu. 
Simona Gabrieli
Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Advanced Oberdorfstrasse Warteliste (0 Plätze frei)
Donnerstag, 26. Oktober, 2017
06.30 - 09.00
Ashtanga Mysore Style
Ashtanga Mysore Style

Mysore Style Self-Practice ist die traditionelle, ursprüngliche Methode des Ashtanga Vinyasa Yoga, wie sie von Guru Sri K. Pattabhi Jois von Mysore, Südindien entwickelt wurde. Es ist eine einzigartige und kraftvolle Art, um eine Yogapraxis aufzubauen, in der individuelles Wachstum unterstützt und gefördert wird. Anfänger und Fortgeschrittene üben Seite an Seite; eine qualifizierte Lehrperson leitet die Schüler, indem er sie in die Sonnengrüsse einführt und ihre Praxis auf dieser Grundlage weiter aufbaut. Die Haltungen aus der Ashtanga Serie werden einzeln und der Reihe nach gelehrt. Daher kann die Praxis zu Beginn nur wenige Stellungen umfassen und kurz dauern, mit zunehmender Übung wird sie umfassender und länger. Die individuellen Fähigkeiten des Schülers bestimmen das Tempo und die Anforderungen für die weitere Entwicklung – eine Grundlage, die für jeden ernsthaften Yogaschüler von grossem Nutzen ist. Wie mit allem, macht auch hier die Übung erst den Meister. Alle, und speziell auch Anfänger, sind herzlich zu dieser Praxis willkommen.

→ Nützliche Infos zur Ashtanga Mysore Practice

Ersten Serie (Full Primary) des Ashtanga Yoga
 

Simona Gabrieli
Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Open Levels Oberdorfstrasse Nicht buchbar
10.30 - 12.00
Advanced Vinyasa Yoga
Advanced Vinyasa Yoga
Diese Klasse basiert auf der Anwendung von Vinyasa im Ashtanga System: Bewegung und Atem werden miteinander verbunden, die Positionen werden auf mehr experimentelle und spielerische Weise erkundet als in anderen Formaten innerhalb des Ashtanga Vinyasa Programms. Die Klasse schliesst mit einem kurzen Gespräch über spirituelle Praxis im Rahmen der Yoga Sutras von Patanjali und fügt so der körperlichen Asana Praxis eine weitere Dimension hinzu. 
Simona Gabrieli
Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Advanced Oberdorfstrasse Warteliste (0 Plätze frei)
Freitag, 27. Oktober, 2017
06.30 - 09.00
Ashtanga Mysore Style
Ashtanga Mysore Style

Mysore Style Self-Practice ist die traditionelle, ursprüngliche Methode des Ashtanga Vinyasa Yoga, wie sie von Guru Sri K. Pattabhi Jois von Mysore, Südindien entwickelt wurde. Es ist eine einzigartige und kraftvolle Art, um eine Yogapraxis aufzubauen, in der individuelles Wachstum unterstützt und gefördert wird. Anfänger und Fortgeschrittene üben Seite an Seite; eine qualifizierte Lehrperson leitet die Schüler, indem er sie in die Sonnengrüsse einführt und ihre Praxis auf dieser Grundlage weiter aufbaut. Die Haltungen aus der Ashtanga Serie werden einzeln und der Reihe nach gelehrt. Daher kann die Praxis zu Beginn nur wenige Stellungen umfassen und kurz dauern, mit zunehmender Übung wird sie umfassender und länger. Die individuellen Fähigkeiten des Schülers bestimmen das Tempo und die Anforderungen für die weitere Entwicklung – eine Grundlage, die für jeden ernsthaften Yogaschüler von grossem Nutzen ist. Wie mit allem, macht auch hier die Übung erst den Meister. Alle, und speziell auch Anfänger, sind herzlich zu dieser Praxis willkommen.

→ Nützliche Infos zur Ashtanga Mysore Practice

Ersten Serie (Full Primary) des Ashtanga Yoga
 

Simona Gabrieli
Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Open Levels Oberdorfstrasse Nicht buchbar
Sonntag, 29. Oktober, 2017
11.00 - 12.30
Ashtanga Yoga "Half Primary"
Ashtanga Yoga "Half Primary"

Ashtanga Vinyasa Yoga ist eine fliessende, dynamische Form des Yoga, die darauf abzielt, innere Hitze zu erzeugen. Die fliessenden Bewegungen fördern Kraft, Beweglichkeit und bringen Energie. Durch die Synchronisation von Atem und Bewegung und das mehrmalige Wiederholen der Asana-Sequenzen (Körperhaltungen) kann ein Zustand der Meditation und inneren Ruhe erreicht und eine Selbstpraxis entwickelt werden.

Ashtanga "Half Primary" – Erste Serie bis Navasana (90 Min.)
Diese Klasse führt durch die erste Hälfte der Ersten Serie des Ashtanga Yoga. Die Yoga-Positionen werden länger gehalten, die Anweisungen sind detaillierter, und das Tempo ist langsamer als in der Vollständigen Ersten Serie.
 

Simona Gabrieli
Simona Gabrieli

Yoga ist für Simona nicht nur die Praxis von Asana, sondern geht weit darüber hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. In jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns dadurch immer wieder ein Stück näher. Sich selber immer wieder neu entdecken, mit den eigenen Grenzen spielen und diese erweitern ist eine stetige Herausforderung.
Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, anzunehmen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.
Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 Stunden (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab. Seit 2012 praktiziert sie bei ihrem Lehrer Michael Hamilton; im Frühjahr 2016 beendete sie sein Advanced Teacher Training und assistiert ihm seither im Ashtanga Mysore Style Programm bei AIRYOGA in Zürich. Simona unterrichtet auf Deutsch und Englisch.
 

Half Primary Fabrikstrasse Anmelden (43 Plätze frei)