Zürich

Baby & me Yoga

Diese Klasse ist für Mütter gedacht, die kurze Zeit nach der Geburt ihre Yogapraxis wieder aufnehmen wollen und ihre Babies (ab 6 Wochen bis Krabbelalter) mitbringen möchten. Die Baby & me Klasse zielt darauf, nach der Geburt wieder "in Form zu kommen" und gleichzeitig andere yogainteressierte Mütter zu treffen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt: Die Mütter können Yoga praktizieren, während die Kinder schlafen; sie können die Babies auch in die Yoga Praxis einbeziehen oder jederzeit eine Pause einlegen um das Kind zu stillen.
 

Dezember 2017

Dienstag, 19. Dezember, 2017
10.30 - 11.30
Baby & me Yoga
Baby & me Yoga

Diese Klasse ist für Mütter gedacht, die kurze Zeit nach der Geburt ihre Yogapraxis wieder aufnehmen wollen und ihre Babies (ab 6 Wochen bis Krabbelalter) mitbringen möchten. Die Baby & me Klasse zielt darauf, nach der Geburt wieder "in Form zu kommen" und gleichzeitig andere yogainteressierte Mütter zu treffen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt: Die Mütter können Yoga praktizieren, während die Kinder schlafen; sie können die Babies auch in die Yoga Praxis einbeziehen oder jederzeit eine Pause einlegen um das Kind zu stillen.
 

Sandra Ackermann
Sandra Ackermann

Sandra ist diplomierte Kleinkindererzieherin und Mutter von zwei Kindern. In Luzern hat sie sich von 1998-2001 zur Geburtsvorbereiterin FFG ausbilden lassen und anschliessend eine Zusatzausbildung als Erwachsenenbildnerin SVEB II abgeschlossen. Ausserdem hat sie Weiterbildungen in Geburtsvorbereitung, Rückbildung und Beckenboden besucht. Seit 5 Jahren praktiziert Sandra regelmässig Yoga; sie besuchte Workshops bei Clive Sheridan, Lance Schuler und Ana Forrest. Im 2005 hat sie bei Cheryl Bernardi in Zürich eine Weiterbildung in Schwangerschaftsyoga absolviert. Sandra ist ausserdem Chiball Level 1 Instruktorin. Sie liebt es mit schwangeren Frauen zu arbeiten. Sie gestaltet ihre Klassen persönlich und individuell. In ihrem Unterricht möchte sie die Frauen in Verbindung mit ihrem Kind bringen, ihr Selbstvertrauen stärken und sie lehren, Ruhe im Körper zu finden. Sandra unterrichtet auf Deutsch, bei Bedarf auch auf Englisch.

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (12 Plätze frei)
Donnerstag, 21. Dezember, 2017
10.00 - 11.00
Baby & me Yoga
Baby & me Yoga

Diese Klasse ist für Mütter gedacht, die kurze Zeit nach der Geburt ihre Yogapraxis wieder aufnehmen wollen und ihre Babies (ab 6 Wochen bis Krabbelalter) mitbringen möchten. Die Baby & me Klasse zielt darauf, nach der Geburt wieder "in Form zu kommen" und gleichzeitig andere yogainteressierte Mütter zu treffen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt: Die Mütter können Yoga praktizieren, während die Kinder schlafen; sie können die Babies auch in die Yoga Praxis einbeziehen oder jederzeit eine Pause einlegen um das Kind zu stillen.
 

Tanja Forcellini
Tanja Forcellini

Tanja lernte auf einer Reise durch den fernen Osten im Jahr 1999 Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und schätzen. Auf ihrem persönlichen Lebensweg, verbunden mit vielen Fragen, hat Yoga sie auf den Pfad der Antworten geführt. Auf die Antworten, die tief in ihrem Inneren vorhanden sind. Im 2004 liess sich Tanja bei Centered Yoga in Asien zur Yogalehrerin ausbilden und erwarb das Zertifikat der Yoga Alliance. Zusätzlich absolvierte sie nach ihrer eigenen Schwangerschaft und Geburt im Jahr 2008 die Schwangerschafts-Yogalehrerausbildung von Birthlight UK. Danach führte sie das Leben vermehrt wieder zur Stille; Stille bewegte sie vom Yoga zur Meditation.
Der liebevolle und bewusste Umgang und die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem und Bewegung. Seit 2017 befindet sich Tanja am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich in der Weiterbildung zur MBSR-Lehrerin (Mindfulness-Based Stress Reduction MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat Zinn). Zusätzlich absolvierte sie das Hormonbalance Teacher Training bei Salome Noah.
Ihre eigene Meditations- und Yoga-Praxis vertieft Tanja an Retreats und Weiterbildungen bei international bekannten Lehrern. Ihre spirituelle Praxis erweitert sie durch die Herausforderungen im Alltag und speziell während ihren Aufenthalten im Ashram in Nordindien.
Weitere Informationen gibt Tanjas Webseite www.yogatanja.com

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (15 Plätze frei)
Dienstag, 26. Dezember, 2017
10.30 - 11.30
Baby & me Yoga
Baby & me Yoga

Diese Klasse ist für Mütter gedacht, die kurze Zeit nach der Geburt ihre Yogapraxis wieder aufnehmen wollen und ihre Babies (ab 6 Wochen bis Krabbelalter) mitbringen möchten. Die Baby & me Klasse zielt darauf, nach der Geburt wieder "in Form zu kommen" und gleichzeitig andere yogainteressierte Mütter zu treffen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt: Die Mütter können Yoga praktizieren, während die Kinder schlafen; sie können die Babies auch in die Yoga Praxis einbeziehen oder jederzeit eine Pause einlegen um das Kind zu stillen.
 

Storniert
Storniert
Open Levels Oberdorfstrasse Storniert
Donnerstag, 28. Dezember, 2017
10.00 - 11.00
Baby & me Yoga
Baby & me Yoga

Diese Klasse ist für Mütter gedacht, die kurze Zeit nach der Geburt ihre Yogapraxis wieder aufnehmen wollen und ihre Babies (ab 6 Wochen bis Krabbelalter) mitbringen möchten. Die Baby & me Klasse zielt darauf, nach der Geburt wieder "in Form zu kommen" und gleichzeitig andere yogainteressierte Mütter zu treffen. Die Atmosphäre ist sehr entspannt: Die Mütter können Yoga praktizieren, während die Kinder schlafen; sie können die Babies auch in die Yoga Praxis einbeziehen oder jederzeit eine Pause einlegen um das Kind zu stillen.
 

Tanja Forcellini
Tanja Forcellini

Tanja lernte auf einer Reise durch den fernen Osten im Jahr 1999 Ashtanga Vinyasa Yoga kennen und schätzen. Auf ihrem persönlichen Lebensweg, verbunden mit vielen Fragen, hat Yoga sie auf den Pfad der Antworten geführt. Auf die Antworten, die tief in ihrem Inneren vorhanden sind. Im 2004 liess sich Tanja bei Centered Yoga in Asien zur Yogalehrerin ausbilden und erwarb das Zertifikat der Yoga Alliance. Zusätzlich absolvierte sie nach ihrer eigenen Schwangerschaft und Geburt im Jahr 2008 die Schwangerschafts-Yogalehrerausbildung von Birthlight UK. Danach führte sie das Leben vermehrt wieder zur Stille; Stille bewegte sie vom Yoga zur Meditation.
Der liebevolle und bewusste Umgang und die achtsame Wahrnehmung des eigenen Körpers stehen in Tanjas Klassen im Zentrum, ebenso die Verbindung von Atem und Bewegung. Seit 2017 befindet sich Tanja am Zentrum für Achtsamkeit in Zürich in der Weiterbildung zur MBSR-Lehrerin (Mindfulness-Based Stress Reduction MBSR/Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Jon Kabat Zinn). Zusätzlich absolvierte sie das Hormonbalance Teacher Training bei Salome Noah.
Ihre eigene Meditations- und Yoga-Praxis vertieft Tanja an Retreats und Weiterbildungen bei international bekannten Lehrern. Ihre spirituelle Praxis erweitert sie durch die Herausforderungen im Alltag und speziell während ihren Aufenthalten im Ashram in Nordindien.
Weitere Informationen gibt Tanjas Webseite www.yogatanja.com

Open Levels Oberdorfstrasse Anmelden (14 Plätze frei)